千葉県Chiba internationale Informationen offener Raum

Main content starts here.

Foreign Languages > Austausch mit der Stadt Düsseldorf > Austausch mit der Stadt Düsseldorf 2013

Update:March 16, 2017

Austausch mit der Stadt Düsseldorf 2013

März, 2017

Internationales Büro, Abteilung für allgemeine Planung

Tel.: +81 (43) 223-2398

Austausch im Jahr 2013

Im Jahr 2013 fand der folgende Austausch statt.

Besuch der OBIC Seagulls in der Stadt Düsseldorf (16. - 20. Mai)

Die OBIC Seagulls, ein in der Präfektur Chiba beheimatetes American Football-Team, haben Düsseldorf besucht und sind zu einem Auswärtsspiel gegen die Düsseldorf Panthers angetreten. Die Spieler haben auch die Japanische Schule besucht und ihre Freundschaft mit den Schülern der örtlichen Grundschule sowie der Mittelschule vertieft.

Besuch des U-14-Tennisteams in der Stadt Düsseldorf (19. - 27. Mai)

Das U-14-Tennisteam, bestehend aus vier Schülern aus Mittelschulen der Präfektur Chiba sowie zwei Trainern, war vom 19. bis zum 27. Mai zu Gast in Düsseldorf. Während seines Aufenthalts nahm das Team an dem von der Stadt Düsseldorf organisierten International Friendship Tennis Cup teil und schloss Freundschaft mit jungen Sportlern aus anderen Nationen.

  Gruppenfoto nach den Spielen

Mitglieder des Chiba-Teams

Sawarabayashi-Flötist gibt ein Vorabendkonzert und tritt auf der Hauptbühne des „Japan-Tags“ auf (24. - 25. Mai)

 Jedes Jahr findet am Tag vor dem „Japan-Tag“ im EKO-Haus der Japanischen Kultur ein Vorabendkonzert statt. Wie in den Vorjahren nahm Herr Satoshi Katano, ein Flötist, der Sawarabayashi (Festmusikart, die traditionell aus dem Sawara-Distrikt der Stadt Katori im nördlichen Chiba stammt) spielt, auch dieses Jahr an der Veranstaltung teil. Sein Spiel der Shinobue, der traditionellen japanischen Bambusflöte, faszinierte das Publikum. Auch auf der Hauptbühne des „Japan-Tags“ gab Herr Katano eine meisterhafte Aufführung.

Teilnahme der Präfektur Chiba am „Japan-Tag“ (25. Mai)

Seit die Partnerschaft zwischen der Präfektur Chiba und Düsseldorf 2005 begonnen wurde, nimmt die Präfektur Chiba am „Japan-Tag“ teil. Wie in den Vorjahren bereitete die Präfektur in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Japanischen Gesellschaft am Niederrhein und Studenten aus dem Raum Düsseldorf ein PR-Zelt vor, um die vielen Reize von Chiba vorzustellen. Das Zelt erfreute sich über den ganzen Tag eines großen Andrangs. Viele Besucher nahmen am Schere-Stein-Papier-Spiel teil und interessierten sich für Broschüren zu Produkten aus Chiba sowie zu touristischen Sehenswürdigkeiten der Präfektur. 

 

„Japan-Tag“-Festlichkeiten

 

PR-Zelt der Präfektur Chiba

Besuch eines U-17-Mädchenfußballteams aus Düsseldorf in Chiba (24. - 31. August)

Das U-17-Mädchenfußballteams aus Düsseldorf, bestehend aus 15 Schülerinnen aus Düsseldorf sowie vier Trainern, besuchte vom 24. bis zum 31. August die Präfektur Chiba. Sie vertieften Freundschaft mit Spielerinnen der gleichen Altersgruppe, indem sie zusammen trainierten und gegeneinander spielten.

 

  Strengthening Friendship

 

Strengthening Friendship

Intendant Michael Becker besucht Chiba (5. November)

Michael Becker, Intendant der Tonhalle (das Konzerthaus, das die Düsseldorfer Symphoniker beherbergt) besuchte Chiba und führte Gespräche über den zukünftigen Austausch zwischen Orchestern in Düsseldorf und Chiba (Düsseldorfer Symphoniker, Jugendsinfonieorchester der Tonhalle, Chiba Prefecture Youth Orchestra, Chiba Girls' High School Orchestra Club).

Gespräche über Austauschmöglichkeiten

Intendant Becker bei der Burg Chiba