千葉県Chiba internationale Informationen offener Raum

Main content starts here.

Foreign Languages > Austausch mit der Stadt Düsseldorf > Austausch mit der Stadt Düsseldorf 2015

Update:March 16, 2017

Austausch mit der Stadt Düsseldorf 2015

März 2017

Internationales Büro, Abteilung für allgemeine Planung

Tel.: +81 (43) 223-2398

Austausch im Jahr 2015

Im Jahr 2015 fand der folgende Austausch statt.

Gouverneur Morita besuchte Deutschland und die Niederlande. (28. Mai- 3.Juli)

In Deutschland besuchte er die Stadt Düsseldorf, mit der die Präfektur freundschaftlich verbunden ist, und tauschte sich mit Düsseldorfs Oberbürgermeister über den Ausbau der gegenseitigen Beziehungen aus. Er wirkte auch am dortigen „Japan-Tag“ mit und bemühte sich, die Attraktivität und Vorzüge seiner Präfektur zur Geltung zu bringen.  

BesucÖrtliches Austauschtreffen zusammen mit dem Generalkonsulat in Düsseldorf(29. Mai)

 Zusammen mit dem Konsulat veranstaltete die Präfektur im Japanischen Generalkonsulat in Düsseldorf ein örtliches Austauschtreffen zur Vertiefung der Beziehungen, an dem neben Angehörigen der Stadt Düsseldorf und der japanischen Unternehmen und Organisationen vor Ort auch eine rund 80 Personen umfassende Besuchergruppe aus der Präfektur Chiba teilnahm.

Auf der Veranstaltung demonstrierte eine Gruppe aus der Präfektur Chiba die Herstellung von hausgemachten Soba-Nudeln aus dem heimischen „Chiba-Zairai“-Buchweizen und der ebenfalls aus der Präfektur stammende Jazz-Musiker Yasuto Ohara bot Klavierstücke dar. 

 

Auf dem Austauschtreffen

 

OB Geisel probiert hausgemachte Soba-Nudeln

Meinungsaustausch mit OB Geisel(30. Mai)

Im Düsseldorfer Rathaus sprach Morita mit Düsseldorfs neuem Oberbürgermeister Geisel, der sein Amt im September des Vorjahres übernommen hatte. Man ließ die bisherige Entwicklung des Austauschs Revue passieren und tauschte sich über Maßnahmen zur weiteren Vertiefung der gemeinsamen Bande aus.

Ihr besonderes Interesse galt dabei dem Jugendaustausch zur Einbeziehung der kommenden Generationen.

Gouverneur Morita mit OB Geisel

 

 

Japan-Tag(30. Mai)

Der Japan-Tag ist ein von den lokalen Körperschaften und der japanischen Gemeinde (Japanische Industrie- und Handelskammer, Japanischer Club usw.) gemeinsam veranstaltetes Düsseldorfer Ereignis, dass mit Japan bekannt machen will.

In seiner Eröffnungsansprache wies Gouverneur Morita, nachdem er sein Beileid für die Opfer des Flugzeugunglücks vom März dieses Jahres ausgesprochen hatte, die Düsseldorfer Bürger und vielen anderen in- und ausländischen Teilnehmer auf die vielseitige Attraktivität seiner Präfektur hin und gab angesichts der 10-jährigen freundschaftlichen Beziehungen mit Düsseldorf der Hoffnung Ausdruck, diese künftig weiter ausbauen zu können.

Nach der Eröffnung folgten vertiefende Gespräche zwischen Gouverneur Morita, OB Geisel und Generalkonsul Shimazaki auf dem Stand der Präfektur Chiba.

Auf dem Stand rückten noch zur Unterstützung mitgereiste Mitglieder der Japanisch-Deutschen Gesellschaft der Präfektur Chiba ein, es wurden Fotos mit Maskottchen „Chiba-kun“ gemacht und man verbrachte informative und unterhaltsame Stunden mit einer Ausstellung zum bisherigen Austausch und u.a. einem Quizz, einem Stein-Schere-Papier-Wettbewerb und dem Anprobieren von japanischen Rüstungen.

 

Feierliche Eröffnung des Japan-Tages

 

  Besuch des OB auf dem Stand von Chiba

日本デー2015_3

Auf dem Stand der Präfektur Chiba

 日本デー2015_4

Auf dem Stand der Präfektur Chiba

Auftritt von Musikern aus Chiba auf dem „Japan-Tag“ (30. Mai)

Unterschiedliche lokale Gruppen und Künstler aus Japan traten auf der Hauptbühne des Japan-Tags auf. Herr Yasuto Ohara, Frau Tomomi Ota und Frau Akiko Narazaki der Chiba Jazz Association eröffneten das Programm ab 10 Uhr vormittags. Das zahlreich erschienene Publikum war von ihrem wunderbaren Auftritt begeistert.

Um 21 Uhr trat Herr Satoshi Katano auf, ein Flötist, der Sawarabayashi spielt - eine Festmusikart, die traditionell aus dem Sawara-Distrikt der Stadt Katori im nördlichen Chiba stammt. Sein Spiel der Shinobue, der traditionellen japanischen Bambusflöte, faszinierte das Publikum.

 

  Auftritt der Chiba Jazz Association

 

Auftritt der Chiba Jazz Association

 篠笛片野氏2015

Herr Katano spielt die Shinobue-Bambusflöte

 

 

Besuch einer Studiengruppe aus Düsseldorf in der Präfektur Chiba (20. August)

Im Düsseldorfer Rathaus sprach Morita mit Düsseldorfs neuem Oberbürgermeister Geisel, der sein Amt im September des Vorjahres übernommen hatte. Man ließ die bisherige Entwicklung des Austauschs Revue passieren und tauschte sich über Maßnahmen zur weiteren Vertiefung der gemeinsamen Bande aus.

Ihr besonderes Interesse galt dabei dem Jugendaustausch zur Einbeziehung der kommenden Generationen.

 

  Futomakizushi-Kochkurs

 

Von der Japanisch-Deutschen Gesellschaft der Präfektur Chiba veranstaltete Hausfeier 

Besuch des U-16-Tischtennisteams in der Stadt Düsseldorf (18. - 26. September)

Das U-16-Tischtennisteam, bestehend aus acht Schülern von Mittel- und Oberschulen der Präfektur Chiba sowie zwei Trainern, war vom 18. bis zum 26. September zu Gast in Düsseldorf. Sie hatten in Düsseldorf die Gelegenheit, Freundschaft mit Sportlern der gleichen Altersgruppe von Borussia Düsseldorf zu knüpfen, indem sie zusammen trainierten und gegeneinander spielten. 

 

  Stärkung der freundschaftlichen Bande

 

Besuch eines U-15-Tennisteams aus Düsseldorf in der Präfektur Chiba (5. - 12. Oktober)

Ein aus sechs Mittelstufenschülern sowie zwei Trainern bestehendes U-15-Tennisteam aus Düsseldorf besuchte vom 5. bis zum 12. Oktober die Präfektur Chiba und verstärkte die Freundschaft mit Schülern im gleichen Alter.

 

Stärkung der freundschaftlichen Bande

 

Stärkung der freundschaftlichen Bande

Besuch des Oberbürgermeisters von Düsseldorf in der Präfektur Chiba (19. - 20. Oktober)

Der Oberbürgermeister von Düsseldorf, Herr Thomas Geisel, besuchte die Präfektur Chiba vom 19. bis zum 20. Oktober. Es handelte sich um den ersten Besuch nach dessen Amtsantritt im September 2014. Gouverneur Morita und Oberbürgermeister Geisel unterhielten sich über die Errungenschaften, die die Präfektur Chiba und Düsseldorf mit ihrem Austausch erzielt haben, sowie über die Möglichkeiten, diesen in Zukunft weiterzuentwickeln.

Am 20. Oktober stattete Oberbürgermeister Geisel im Rahmen einer von Mitsui Fudosan Co., Ltd. und Hitachi Ltd. organisierten Tour Kashiwa-no-ha Smart City einen Besuch ab. Dabei besuchte er Einrichtungen wie das Smart Center und das Kashiwa-no-ha Open Innovation Lab (KOIL) und vertiefte sein Verständnis der Bemühungen Chibas auf dem Gebiet der Smart City. 

 

  Treffen zwischen Oberbürgermeister Geisel und Gouverneur Morita

 

 Der Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf besucht mit seiner Delegation Kashiwa-no-ha Smart City